Hallo Reisender!

Was ist eigentlich eine Space Opera?

Wikipedia: Die Space Opera (auch Weltraumoper) ist ein Genre der Science-Fiction mit stark handlungsorientierten Erzählungen, die im interplanetaren oder intergalaktischen Raum spielen, häufig auch über Auseinandersetzungen zwischen Weltraumreichen.

„Handlungsorientierte Erzählungen“ – was für ein gigantischer Ausdruck und was bedeutet das?

Ganz einfach, es passiert etwas und das was passiert wird erzählt. Aber gilt das nicht für jedes Buch? Ich bin eine einfache Autorin und keine Literaturprofessorin, also interpretiere ich es so: „Handlungsorientierte Erzählungen“ bedeutet, es gibt Abenteuer. Die Held*innen erleben etwas Spannendes im Weltraum, so nennt man den interplanetaren oder intergalaktischen oder interstellaren Raum, oder nicht? Das letzte Merkmal ist das interessanteste, „Auseinandersetzungen zwischen Weltraumreichen“. Ja, ohne das geht es natürlich nicht: Krieg und Frieden, Herz, Schmerz und dies und das. Das braucht’s!

Ich hoffe, jetzt ist jedem klar, was eine Space Opera ist.

Eure Aybiline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: